Technik

Stephen Hawking Memorial Service wird offen sein für die Zeit Reisende

Diese Website kann über die Links auf dieser Seite Affiliate-Provisionen verdienen. Nutzungsbedingungen .

Der Internierungsdienst von Stephen Hawking wird am Freitag, den 15. Juli um 12 Uhr in der Londoner Westminster Abbey, Broad Sanctuary, stattfinden. Mitglieder der Öffentlichkeit, die teilnehmen möchten, können sich bewerben Hier ; Es gibt 1.000 offene Plätze und die Teilnehmer werden zufällig ausgewählt. Aber diejenigen, die sich bewerben, bemerken vielleicht eine Kuriosität. Wenn nach dem Geburtsdatum gefragt wird, läuft das Diagramm bis 2038. Dies ist kein Tippfehler.

Stephen Hawking glaubte, dass Zeitreisen in die Vergangenheit theoretisch möglich waren (Sie können einen Vortrag von ihm zu diesem Thema lesen Hier , in einer Sprache, die ziemlich zugänglich ist, sogar für den Laien). Der Autor ging sogar so weit Wirf 2009 eine Party für Zeitreisende um zu sehen, ob irgendwelche ankommen könnten. (Keiner hat es getan). Es gibt eine Vielzahl von Theorien darüber, warum dies so sein könnte, über die offensichtliche “Zeitreise in die Vergangenheit ist nicht möglich”, einschließlich der Idee, dass Zeitreisen in die Vergangenheit ist möglich, aber es kann nicht verwendet werden, um zu einem Punkt vor der Zeitreise in die Vergangenheit zu reisen war möglich.

Wenn in dieser Theorie die Zeitreise im Jahr 2020 auf wundersame Weise erfunden wurde, könnten Sie damit die Vergangenheit von 2020 im Jahr 2070 besuchen – aber nichts könnte Sie bis zu einem gewissen Punkt vorwegnehmen. Eine Zeitreise in die Zukunft ist dagegen theoretisch möglich, sofern man einen Weg findet, die erforderlichen relativistischen Geschwindigkeiten zu erreichen. Ein besserer Weg, um das Problem zu gestalten, ist zu sagen, dass wir kennt , basierend auf unserem derzeitigen Verständnis der physikalischen Gesetze, dass die Gesetze der Physik Reisen in die Zukunft ermöglichen, während alle Theorien, wie man in die Vergangenheit reisen könnte, viel vager sind.

Ein Sprecher der Stephen Hawking Foundation sagte “Wir können die Möglichkeit einer Zeitreise nicht ausschließen, da sie nicht zu unserer Zufriedenheit widerlegt wurde. Bis zum Beweis des Gegenteils sind alle Dinge möglich. Aber bis jetzt haben wir Anträge aus der ganzen Welt erhalten, und wir meinen rund – es gibt hier keine flachen Erden. ”

Die Wahrscheinlichkeit, dass Zeitreisende bei Hawking Beerdigung erscheinen, ist gering, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich selbst enthüllen, ist, wie man annehmen könnte, noch niedriger. In nahezu allen Science-Fiction-Filmen wird Zeitreisen nur auf eine Handvoll Arten gezeigt:

  • Eine Person / Gruppe versucht, die Zeitleiste zu ändern, während eine andere Person / Gruppe dies verhindert. ( Terminator , Star Trek: Erster Kontakt )
  • Eine Person / Gruppe versucht, ein Objekt aus der Zeitleiste zu entfernen, ohne den Verlauf zu ändern. Diese grundlegende Handlung kann auch verwendet werden, um Informationen zu entfernen, die in der Vergangenheit bekannt waren, aber in der Zukunft verloren gehen, ohne die Schwierigkeit, Wale mit Warpgeschwindigkeit innerhalb eines klingonischen Raubvogels zu transportieren. Star Trek IV: Die Reise nach Hause )
  • Eine Person / Gruppe versucht, die Zeitleiste zu ändern, um eine Katastrophe abzuwenden. ( X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit )

In den meisten Fällen vermeiden die Charaktere es, so weit wie irgend möglich zu sagen, dass sie Zeitreisende sind. Aber Hawking schien dies nicht besonders überzeugend zu finden. In der obigen Vorlesung heißt es: “Selbst wenn es gute Gründe dafür gäbe, uns in Unwissenheit zu halten, die menschliche Natur ist das, was es ist, ist es schwer zu glauben, dass jemand nicht angeben würde. und erzähl uns armen armen Bauern, das Geheimnis der Zeitreisen. ”

Meine eigene Theorie

Ich hatte jahrelang eine Theorie zu diesem Thema, aber ich hatte nie eine Chance, sie zu teilen. Lassen Sie mich im Voraus sagen, dass ich das im Scherz teile und nicht als ernstzunehmendes wissenschaftliches Konzept. In der Tat ist mein Verständnis, dass die meisten Physiker nicht glauben, Zeitreisen der Art, die ich beschreiben werde, ist in erster Linie möglich. Aber nur zum Spaß, hier ist es.

Studiere die Geschichte lange genug und du wirst entdecken, dass es welche gibt unglaublich Zufälle in unserer Zeitleiste. Stanislav Petrow der sowjetische Offizier, der direkte Befehle und seine eigene Ausbildung missachtete, indem er es ablehnte zu berichten, dass die Vereinigten Staaten 1983 Atomraketen in der Sowjetunion gestartet hatten, sollte nicht einmal sein im Dienst diese Nacht. Petrov war kein kampferprobter Soldat, sondern ein Ingenieur. Er beschäftigt Computerhardware für seinen Lebensunterhalt. Als sein Board mit Signalen aufleuchtete, die auf einen amerikanischen Start hinwiesen, löschte er den Fehler. Und dann, unglaublich, löschte er es wieder, als neue Startsignale von mehreren Standorten in Nordamerika kamen. Petrow hat möglicherweise den Atomkrieg im Alleingang verhindert. Die sowjetische Tagesdoktrin lehrte, dass Computer unfehlbar seien und unter allen Umständen vertrauenswürdig seien; weit davon entfernt, belohnt zu werden, wurde Petrow gerügt.

Jeder weiß, dass die Ermordung von Erzherzog Franz Ferdinand den Ersten Weltkrieg ausgelöst hat. Weniger bekannt ist, dass die ersten beiden Bomber sich weigerten zu agieren und der Dritte einen indirekten Treffer erzielte. Ferdinand hat überlebt. Nach einer Reihe von Bemerkungen zum Rathaus von Sarajevo, beschloss Ferdinand, seinen Zeitplan zu ändern und die verletzten Überlebenden des früheren Bombenversuches zu besuchen. Der Fahrer sollte dem Appel-Kai zum Sarajevo-Krankenhaus folgen, wurde aber nicht darüber informiert. Als Folge davon wandte er sich vom Appel-Kai auf die Franz-Josef-Straße und folgte dem Plan Ferdinands Original Besuch, der sie vorbei an Schillers Feinkostladen führte, wo Gavrilo Princip wartete. Ferdinands Fahrer wurde über den Richtungswechsel in der Nähe des Feinkostladens informiert und stoppte das Auto, um es fast direkt vor der Position von Princip umzukehren. Princip feuerte aus fünf Fuß Entfernung. Der Erste Weltkrieg war das Ergebnis.

Und während die “Beweise” für diese letzte etwas schwächer sind, bin ich eine lange Zeit Titanic buff, wer kann nicht widerstehen, es hineinwerfen. Warum hat die Titanic sinken? Es traf einen Eisberg. Aber es wäre vielleicht gar nicht gesunken, hatte Seemann David Blair nicht mit dem Schlüssel abgegangen zu dem Lagerfach, in dem das Fernglas des Ausgucks aufbewahrt wurde. (Die relative Auswirkung davon ist umstritten, aber Lookout Frederick Fleet, der zuerst den Eisberg mit dem Mark I Augapfel entdeckt hatte, glaubte, dass es den Unterschied gemacht hätte). Alternativ könnte das Schiff überlebt haben, wenn First Officer Lightoller den Eisberg frontal getroffen hätte, anstatt es zu passieren. Und natürlich hätten die Passagiere gerettet werden können, wenn die SS kalifornisch hatte seine Notfallraketen nicht ignoriert. Aber der Untergang von Titanic hatte einen enormen Einfluss auf Schiffsentwürfe, Rettungsbootvorschriften und Populärkultur. Der Untergang von Titanic Er erfand den Ausdruck “Frauen und Kinder zuerst” nicht, aber er popularisierte und verankerte ihn im öffentlichen Bewusstsein.

Die Titanic erhebt Dampf und geht in die Geschichte. Dies ist das letzte bekannte Foto des Schiffes.

Und als Anhaltspunkt, lass mich nicht einmal anfangen ” Das Wrack der Titan: Oder, Zwecklosigkeit “Eine Novelle von 1898 über einen fiktiven, luxuriösen Ozeandampfer, die Titan , ein 800-Fuß-Ozeandampfer ( Titanic : 882 Fuß, 9 Zoll) mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Knoten ( Titanic : 22,5 Knoten) mit einer Verdrängung von 45.000 Tonnen ( Titanic : 46.000 Tonnen), konstruiert als Dreifachschneckendampfer ohne genügend Rettungsboote, beschrieben als “unsinkbar”, und der im April im Nordatlantik sinkt, nachdem er einen Eisberg getroffen hat.

Die praktische Erklärung dafür ist natürlich, dass der Autor dieser Novelle umfangreiche Kenntnisse von Schiffen und Seeschiffen hatte. Aber als eine lustige Gedankenübung nicht eine ernste Theorie), ich stelle mir vor, dass diese Momente des bloßen Zusammentreffens, in denen Ereignisse wegen unglaublich ungewöhnlicher Zufälle so ablaufen, wie sie es getan haben, der einzige Beweis für uns verbleibende Zeitreisen sein könnten. Aus Mangel an einem Nagel, in der Tat.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.