Technik

Ticks “schlimmster Tag überhaupt” für 100 Millionen in Bernstein eingefroren Jahre

Zwei Ansichten der Zecke, eingewickelt in Spinnenseide und in Bernstein konserviert.

Universität von Kansas

Dies ist eine Geschichte von Leben und Tod, von einem letztlich verlorenen Kampf. Es ist die Geschichte eines schrecklichen, schrecklichen, nicht guten, sehr schlechten Tages einer alten Zecke. Und das Drama ist alles in Bernstein gefangen.

Vor etwa 100 Millionen Jahren, während der Kreidezeit, wanderte eine Zecke in ein Spinnennetz. Es versuchte, sich zu befreien, aber der Besitzer des Netzes hielt es fest und wickelte es in ein Bündel Seide. Als ob das nicht schlimm genug wäre, fiel ein Tropfen Bernstein auf die Zecke und umhüllte ihn für die moderne Wissenschaft, um all diese Jahre später zu entdecken.

Ein burmesischer Bernsteinfänger fand das Exemplar in Myanmar und übergab es einem Forschungsteam, das den Wissenschaftler Paul Selden an der Universität von Kansas umfasste. Das Universität beschrieb das unglückliche Schicksal der Zecke als “primordial schlimmster Tag überhaupt” in einer Ausgabe diese Woche.

“Wir sind nicht sicher, ob die Spinne es eingewickelt hat, um es später zu essen oder ob es es aus dem Weg räumen und es davon abhalten sollte, sich zu winden und sein Netz zu zerstören.” sagt Selden , der den Fund als selten beschreibt.

Das Forschungsteam veröffentlichte eine Beschreibung der Zecke und ihrer klebrigen Zwangslage in der Zeitschrift Kreideforschung (PDF link) .

Das Papier sagt, der Fund sei “einzigartig in den Fossilien und zeigt, dass zumindest einige Spinnen während der mittleren Kreide gelegentlich Zecken gefangen haben.”

Seldens Faszination für das Bernsteinstück dreht sich um die Geschichte des Lebens in der Kreidezeit. “Anstatt das Älteste oder das Größte zu sein”, sagt er, “ist es schön, in der Lage zu sein, die Interaktion mit Tieren zu erhalten und zu zeigen, dass es sich um ein lebendes Ökosystem handelt.”

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.