Technik

Unter Berufung auf den Moralstandard lehnt Australiens Rating-Ausschuss ab “Wir Glückliche Wenige”

wir freuen uns wenige auf den Sommer

Wir Glückliche Wenige , das psychedelische Überlebensspiel von Compulsion Games, wurde von der australischen Klassifikationsbehörde abgelehnt. Hier ist die offizielle Beschreibung warum das Komitee das Spiel für ungeeignet hält, Kotaku berichtet :

“Grund: Spiele 1 (a) Das Computerspiel wird gemäß dem nationalen Klassifikationscode, Computer Games Table, 1. (a) als Computerspiele klassifiziert, die” darstellen, ausdrücken oder anderweitig mit Sexfragen umgehen Drogenmissbrauch oder Sucht, Verbrechen, Grausamkeit, Gewalt oder abstoßende oder verabscheuungswürdige Phänomene in einer Weise, dass sie gegen die Standards der Moral, des Anstands und der Anständigkeit verstoßen, die von vernünftigen Erwachsenen allgemein akzeptiert werden, soweit sie nicht klassifiziert werden sollten. ”

Was bedeutet das? Nun, das Australian Classification Board ist im Grunde die Landesversion des ESRB. Ohne eine zugewiesene Bewertung, Wir Glückliche Wenige wird nicht in Geschäften in Australien veröffentlicht. Die Ablehnung durch ein Rating ist im Wesentlichen ein Verbot.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Spiel Schwierigkeiten hat, eine Bewertung in Australien zu erhalten. AAA-Spiele wie Heilige Reihe IV , Zustand des Verfalls , und South Park: Stock der Wahrheit wurden alle zunächst abgelehnt. Jedes dieser drei Spiele wurde später akzeptiert, nachdem der markierte Inhalt geändert wurde. Es ist schwer zu sagen, welche Route die Entwickler von Wir Glückliche Wenige werde nehmen.

Compuly Games ist keineswegs ein großer Entwickler, obwohl das Spiel von der wesentlich größeren Gearbox Software veröffentlicht wird. Zwang könnte entweder in Übereinstimmung mit den oben genannten Titel fallen und den Inhalt abschwächen, oder es könnte den Weg eines Spiels wie gehen Hotline Miami 2 , die nach ihrer Ablehnung nie eine australische Bewertung erhalten hat.

Wir Glückliche Wenige findet in einer alternativen Zeitlinie der 1960er Jahre statt. Die Bürger von Wellington Wells sind alle von einem Halluzinogen namens Joy fasziniert, mit dem sie ihre Rolle im Zweiten Weltkrieg vergessen. Obwohl die Droge die Menschen lächerlich glücklich macht, neigen sie eher dazu, unmoralisch und manipuliert zu werden.

Das Spiel befindet sich seit 2016 im Early Access, aber ein Großteil des Spiels wurde den Spielern nicht zur Verfügung gestellt. Nur einer der drei Protagonisten ist spielbar und nach einer Verzögerung von seinem erwarteten April-Start hat Compulsion Games die Fähigkeit, das Spiel bis zur vollständigen Veröffentlichung zu kaufen, entfernt.

Wir Glückliche Wenige ist geplant, diesen Sommer auf PS4, Xbox One und PC zu starten.



Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.