Transfer Nachrichten LIVE: Man United, Arsenal, Liverpool, Chelsea neuesten Gerüchte, Klatsch und Angebote heute

0
25

Der Markt zieht an, als wir uns mit Manchester United den letzten Stunden des Transferfensters nähern und Bruno Fernandes einen Deal abschließen, der 67,8 Mio. GBP erreichen könnte. Während United nach einer Verletzungskrise Ole Gunnar Solskjaer endlich zum Auftakt bringen kann, darunter Paul Pogba, Marcus Rashford und Scott McTominay, legen andere ebenfalls fieberhafte Angebote vor, um für den Rest der Saison einen Auftakt zu sichern. Tottenham Hotspur scheint sehr innovativ zu sein, um seine Hoffnungen auf einen Sieg gegen den Rivalen Chelsea zu erfüllen: Willian Jose von Real Sociedad ist das letzte Ziel, das Steven Bergwijn, Gedson Fernandes und Giovani Lo Celso für einen Dauervertrag verpflichtet hat. Christian Eriksen scheidet aus für Inter Mailand.

Frank Lampard könnte noch den Verkauf von Olivier Giroud genehmigen, wobei Lazio als jüngster Verein neben Inter Mailand Interesse zeigt und Spurs ebenfalls in Verbindung steht. Auch Willian ist Gegenstand eines Angebots in Höhe von 20 Mio. GBP aus Barcelona, ​​dessen Vertrag in diesem Sommer ausläuft. Tariq Lamptey, der im vergangenen Monat gegen Arsenal debütierte, könnte ein weiterer Abgang sein. Lille ist bereit, ihn zu unterzeichnen, da auch sein Vertrag bald ausläuft.

Die Vereine der Serie A sind immer spät in der Tür aktiv, und Barcelona verspricht, spät einen wichtigen Schritt zu tun, um Luis Suarez zu ersetzen. Wenn es nicht gelingt, Rodrigo aus Valencia, Wissam Ben Yedder aus Monaco oder Pierre-Emerick Aubameyang aus Arsenal unter Vertrag zu nehmen, hat Quique Setien ein Problem. Liverpool sitzt locker an der Spitze der Premier League und hat mit der Verpflichtung von Takumi Minamino von RB Salzburg frühzeitig gute Geschäfte gemacht, obwohl Jürgen Klopp möglicherweise einen Youngster als Leihgabe zur Verfügung stellt.




Bernardo Silva freut sich über Landsmann Bruno Fernandes und seinen bevorstehenden Wechsel zu Manchester United.

“Ich freue mich sehr für ihn. Es ist ein großer Schritt für seine Karriere, den er verdient. Er wird für einen der besten Clubs der Welt spielen. Wir werden Rivalen sein, aber ich wünsche ihm natürlich das Beste, abgesehen von uns. “, Sagte Silva (via PortuGoal).

“Ich freue mich, dass er in Manchester sein wird und ich hoffe, dass wir von Zeit zu Zeit zum Abendessen ausgehen können. Ein Landwechsel ist immer schwierig, aber es ist nicht Brunos erste Auslandserfahrung und mit seiner Qualität wird er sich gut anpassen.”



Monaco unterzeichnen Aurélien Tchouaméni

Les Rouges et Blancs trennten sich mit 17 Millionen Euro von einem weiteren Bonus von 3 Millionen Euro für den 20-jährigen Mittelfeldspieler, der in diesem Jahr in Bordeaux beeindruckt hat.

“Wir freuen uns sehr, Aurélien Tchouaméni beim AS Monaco begrüßen zu dürfen”, heißt es in einem Klubstatement. “Er ist ein Spieler, dem wir seit langem folgen und der in seiner Zeit bei Bordeaux viel Qualität gezeigt hat. Seine Ankunft ist das Neueste im Rahmen unserer Strategie, Spieler mit großem Potenzial zu verbessern. Aurélien wird hier mit uns seine Entwicklung fortsetzen und gleichzeitig zum Team beitragen können. “



Wölfe ziehen für Podence £ 17 Millionen

Ich bin sehr aufgeregt. Es war schon immer ein Kindheitstraum von mir, in der Premier League zu spielen, und ich betrachte diesen Erfolg als einen wahr gewordenen Traum.

Wölfe sind ein Team mit einem großen Projekt und ehrgeizigen Zielen, in dem ich ehemalige Teamkollegen treffen kann, mit denen ich in der Vergangenheit gerne zusammengearbeitet habe, und ich hoffe, hier sehr erfolgreich zu sein.



Center No-Repeat # 999999; Cursor: Zeiger; Oben: -8px; Randradius: 2px; “> ↵



Center No-Repeat # 999999; Cursor: Zeiger; Oben: -8px; Randradius: 2px; “> ↵

Suso freute sich, nach Sevilla zu ziehen

Sowohl der AC Mailand als auch der FC Sevilla wussten, dass ich hierher kommen wollte, das war es, was ich wollte. Es waren schwierige Wochen, in denen wir mit allen gekämpft haben, aber das Wichtigste ist, dass ich schon hier bin.

So gestand er, einen Wunsch erfüllt zu haben, den er von seiner ersten Etappe im spanischen Fußball an hatte: Das hat lange gedauert. Wir haben es auch im Sommer versucht, es konnte nicht sein und ich hatte diesen Dorn drinnen. Ich war ein Jahr mit Almeria hier im Stadion in Spanien und ich denke, es ist das beste Stadion, das ich je gespielt habe.



Atletico Madrid hofft, dass es das dritte Mal mit Edinson Cavani ist.

Der Spanier wird sein drittes Angebot unterbreiten, das laut Schätzungen rund 18 Millionen Euro plus Boni betragen soll L’Equipe und Le Parisien.

Paris Saint-Germain hat bereits in diesem Monat 10 Mio. € und 15 Mio. € zurückgeworfen, und der Spieler muss in den nächsten Tagen oder am Ende der Saison, wenn sein Vertrag ausläuft, abreisen.



Roma unterzeichnen Gonzalo Villar aus Elche

Der 21-Jährige kommt für zunächst 4 Millionen Euro hinzu, mit einem zusätzlichen Aufschlag von 1 Million Euro.

“Ich trete einem großartigen Verein bei und könnte nicht glücklicher sein”, sagte der Mittelfeldspieler, nachdem er einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschrieben hatte.

“Es ist eine große Herausforderung für mich, ich kann es kaum erwarten zu zeigen, wozu ich in der Lage bin.”



Chelseas Olivier Giroud könnte jetzt nach Lazio wechseln, aber sein Wechsel hängt von der Zukunft von Napolis Dries Mertens ab.

Sollte der Club keinen Ersatz finden, bleibt Giroud bei Stamford Bridge.



Burnley ist kurz davor, Josh Brownhill aus Bristol City unter Vertrag zu nehmen.

Der Robins-Kapitän konnte nun nach Turf Moor ziehen, nachdem Nahki Wells einen Umzug von den Clarets nach Ashton Gate abgeschlossen hatte.



Cameron Carter-Vickers hat Spurs verlassen, um Luton Town bis zum Ende der Saison zu leihen.

Stadtchef Graeme Jones zeigte sich erfreut, die ehemaligen Leihnehmer Sheffield United, Ipswich, Swansea und Stoke zu gewinnen.

“Ich bin erfreut über die Unterzeichnung von Cameron. Er hat 76 Spiele in der Meisterschaft gespielt, er hatte vier Leihgaben und ich freue mich sehr, ihn zu bekommen “, sagte Jones.

“Er ist ein einheimischer Junge, der in Essex lebt und wir standen kurz davor, ihn im Sommer zu holen. Er kann überall auf der Rückseite spielen, wobei die mittlere Hälfte seine bevorzugte Position ist.

„Graham Potter ist einer meiner besten Freunde, und ich habe mit ihm über Cameron gesprochen, der in der vergangenen Saison in Swansea ausgeliehen worden war. Er sagte, der Charakter, den er hat, ist unglaublich, also freue ich mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten. “



Lyon hat einen Wechsel für Bruno Guimaraes für 20 Millionen Euro vollzogen.

Der brasilianische Verein Athletico Paranaense wird 20 Prozent aller zukünftigen Verkäufe erhalten, falls der Spieler von OL wechselt.



Bordeaux zielt auf einen Wechsel für Victor Wanyama ab.

Obwohl Spurs dem 28-Jährigen einen dauerhaften Ausgang sichern wollen.



Inter Miami hat sich verspätet, um Edinson Cavani von PSG zu verpflichten.

Atletico Madrid schien darauf vorbereitet zu sein, den Uruguayaner zu verpflichten. Das Interesse von Chelsea und Manchester United schlug fehl, sich zu entwickeln.



Nakhi Wells wechselt für £ 4m von Burnley zu Bristol City.

Der 29-Jährige wird einen Dreijahresvertrag abschließen und am Donnerstag einen Arzt aufsuchen.

Wells hatte in der ersten Saisonhälfte eine Ausleihe bei QPR, erzielte 15 Tore in 29 Spielen und verbesserte seine Ausleihe aus der letzten Saison, als er in allen Wettbewerben für die R neun Tore erzielte.



Barcelona gerät vorzeitig in Panik. Mundo Deportivo hat auf seiner Titelseite eine Frist von 48 Stunden festgelegt, um die Deckung für Luis Suarez zu erhalten.

Quique Setien möchte gerne ein neues Gesicht hinzufügen, aber die Zeit läuft davon und Barcelona muss möglicherweise mit dem auskommen, was es gibt, Lionel Messi und Antoine Griezmann als Zwei mit Unterstützung in einem 3-3-4-System, wenn sie den Ball als haben Jordi Alba und ein weiterer, vielleicht Ansu Fati, leisten in weiten Bereichen Unterstützung.



PSG und Atletico Madrid scheinen über die Verpflichtung von Edinson Cavani in einer Pattsituation zu sein.

Der Uruguayaner hat in Paris nur noch sechs Monate Zeit.

Aber Atletico wird nicht mehr als 15 Millionen Euro für den ehemaligen Napoli-Star zahlen, behaupten Le Parisien.

Jetzt liegt es an PSG, in den letzten sechs Monaten seines Vertrags einen unerwünschten Spieler festzuhalten, und an Diego Simeone, den Verein unter Druck zu setzen, um ihm sein bestes Tor zu liefern eine bedeutende Verletzung.

Bitte warten Sie einen Moment, bis die Updates geladen sind

Krzysztof Piatek will in die Bundesliga. Hertha Berlin will mehr als Spurs und Chelsea den AC Milan-Star unter Vertrag nehmen, weil sie einen dauerhaften Wechsel und keine Ausleihe anbieten. Nach den Kämpfen des polnischen Stürmers in dieser Saison schnappten sich die Rossoneri Zlatan Ibrahimovic, um die zweite Saisonhälfte zu fahren.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.