US fast 100.000 Todesfälle durch Covid-19; Spanien beschließt die längste Trauer seiner Geschichte Univision Coronavirus News

0
10

Coronavirus kann sich in 24 Staaten, insbesondere im Süden und Mittleren Westen, immer noch epidemisch ausbreitenLaut neuen Untersuchungen wird das Risiko einer zweiten Infektionswelle an Orten hervorgehoben, die sich zu schnell oder ohne ausreichende Vorsichtsmaßnahmen wieder öffnen.

Forscher vom Imperial College London geschaffen ein Model Es enthält Handy-Daten, die zeigen, wie die Mobilität verringert wurde, als im März Quarantänen verhängt wurden. Mit der Aufhebung der Beschränkungen hat die Mobilität jedoch zugenommen und Es wird erwartet, dass an diesem Memorial Day-Wochenende eine Art “Beginn des Sommers” eintritt.

Nach dem Modell des Imperial College haben einige Staaten nur eine geringe Verbreitung von Viren oder eine “Abflachung der Kurve”, so dass sie einen gewissen Spielraum haben, um ihre Volkswirtschaften wieder zu öffnen. aber andere sind nicht an diesem Punkt.

“Es gibt Hinweise darauf, dass die Vereinigten Staaten auf Länderebene nicht unter Kontrolle sind”, sagte Samir Bhatt, Professor für Geostatistik am Imperial College, zitiert von Die Washington Post.

In 24 Bundesstaaten zeigt das Modell eine Reproduktionszahl größer als 1. Texas führt die Liste an, gefolgt von Arizona, Illinois, Colorado, Ohio, Minnesota, Indiana, Iowa, Alabama und Wisconsin.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.