US Open: Nadal stürzt bei Tiafoes Traumvorstellung

Überraschung in Flushing Meadows!

Rafael Nadal ist bei den US Open nach einer Niederlage heute Abend gegen Frances Tiafoe im Achtelfinale ausgeschieden.

Nach dem Sieg bei den Australian Open und Roland Garros startete Nadal als einer der Favoriten, unterlag dem Amerikaner jedoch in drei Stunden und 32 Minuten mit 6: 4, 4: 6, 6: 4 und 6: 3.

Und Tiafoe war zu Hause am Ende begeistert und das zu Recht: Die Nummer 26 der Welt überflügelte Nadal mit einer Traumleistung. Einzige Ausnahme war der letzte Teil des zweiten Satzes, der dem spanischen Tennisspieler zufiel.

In der nächsten Runde trifft Tiafoe auf den Russen Andrey Rublev.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.