USA verlängern Ausnahmeregelung für den Irak zum Import iranischer Energie: irakische Regierungsbeamte

0
20

BAGHDAD (Reuters) – Die Vereinigten Staaten haben sich bereit erklärt, eine Ausnahmeregelung für den Irak für den Import iranischer Energielieferungen einschließlich Gas zu verlängern, teilten am Montag zwei irakische Regierungsbeamte mit.

Sie sagten nicht sofort, wie lange der erneute Verzicht dauern würde. Washington hat wiederholt die Ausnahmeregelung für Bagdad verlängert, um wichtige iranische Energiequellen für einen Zeitraum von 90 und 120 Tagen für sein Stromnetz zu nutzen.

Berichterstattung von John Davison; Bearbeitung von Jon Boyle

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.