Warum Luke und Leia, berühmte Zwillinge aus “Star Wars”, nicht gleich alt sind

0
8

Laut einer Studie, die von der Universität von Leicester in Großbritannien veröffentlicht wurde, ist Prinzessin Leia aufgrund der Raumfahrt mit einer Geschwindigkeit nahe der des Lichts fast zwei Jahre älter als Luke. Die Schweizer Medien Heidi News benutzte dieses Beispiel aus der berühmten Saga, um das “Zwillingsparadoxon” und die Ausdehnung der Zeit zu veranschaulichen.

Im Reich schlägt zurück, Teil von Krieg der Sterne Luke Skywalker und Prinzessin Leia wurden 1980 freigelassen und gehen beide in die Stadt der Wolken auf dem Planeten Bespin, um sich Darth Vader zu stellen. Nach dieser Raumfahrt mit einer Geschwindigkeit nahe der des Lichts sind die Zwillinge nicht mehr gleich alt. Dies geht aus einer Studie hervor, die 2015 von Studenten der Astronomie und Physik an der Universität von Leicester in Großbritannien durchgeführt wurde. Vereinigt. Leia wäre dann 638,2 Tage älter als Luke oder fast zwei Jahre.

In einem Video aus der Reihe „Pop Science“ zeigen die Schweizer Medien Heidi News hat sich kürzlich diese Anekdote aus der Popkultur angesehen, um ein Phänomen zu veranschaulichen, das in der Physik als “Paradoxon der Zwillinge” bekannt ist. Dieses Konzept wurde 1911 vom französischen Physiker Paul Langevin erklärt “Eine Konsequenz von Einsteins Theorie der speziellen Relativitätstheorie, wonach insbesondere die Zeit umso langsamer wird, je mehr man sich mit einer Geschwindigkeit bewegt, die der des Lichts nahe kommt”, detailliert Heidi News.

Zeitdilatation

Die Studenten am Ursprung der Studie stellen fest, dass die berühmten Zwillinge, um Bespin zu erreichen, von verschiedenen Planeten abreisen. Leia kommt aus dem nahe gelegenen Anoat-System, während Luke vom weiter entfernten Planeten Dagobah abreist: Lukes Raumfahrt dauert laut der Studie fünfundzwanzig Mal länger als die seiner Zwillingsschwester.

Außerdem – seien Sie vorsichtig, es wird präzise -, da Leia an Bord der Millennium Falcon geht, “Ein größeres Schiff, ausgestattet mit stärkeren Motoren” dass der Sternjäger “Lukes X-Wing Starfighter”Die Schüler waren der Meinung, dass sich die Prinzessin mit einer höheren Geschwindigkeit bewegte. Gold “Die Zeit vergeht langsamer für ein Objekt, das sich schneller bewegt”. Nach den in dieser Studie vorgestellten gelernten Berechnungen würde der Altersunterschied zwischen den intergalaktischen Zwillingen 1,75 Jahre erreichen.

Diese Analyse spezifiziert jedoch Heidi News, “Nur gültig für eine intergalaktische Reise”. Und berücksichtigt daher nicht die früheren Reisen der Skywalker-Zwillinge, die bei der Geburt in Episode 3 getrennt wurden. Rache der Sith, und die sich wieder auf dem Black Star treffen, in Neue Hoffnung.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.