Welt

Der Abgeordnete des Staates Washington erschoss und konfrontierte Einbrecher zu Hause

Der Abgeordnete des Staates Washington erschoss und konfrontierte Einbrecher zu Hause

Ein Abgeordneter des Staates Washington wurde erschossen, als er am späten Sonntag einem Einbrecherpaar entgegentrat, teilte die Polizei mit.
Der Deputy des Sheriffs von Pierce County geriet unter Beschuss, während er die Verdächtigen verfolgte, nachdem ein Notruf gegen 11.30 Uhr vor einem Eindringling gewarnt hatte. Ortszeit in der Nähe von Spanaway, etwa 12 Meilen südlich von Tacoma, nach einem Bericht.
Abgeordnete fanden einen der Verdächtigen nahe den Hausstunden nach den Schießereien am frühen Montag tot, die Polizei sagte. Der zweite Angreifer entkam und bleibt auf freiem Fuß.
Der Schuss Polizist starb während einer Operation in einem nahe gelegenen Krankenhaus.
Sheriff Paul Pastor sagte, der ermordete Offizier habe drei Jahre lang mit der Truppe gedient.

Die Tacoma News Tribune berichtet 911 Disponenten hörten Schreie und ein Handgemenge zu Hause. Der Stellvertreter wurde erschossen, als er innerhalb von 10 Minuten nach der Beantwortung des Hilferufs den Verdächtigen hinterherlief.
Es war nicht sofort bekannt, wer einen der Verdächtigen erschossen hat, oder ob der Abgeordnete das Feuer zurückgebracht hat.

Melde dich für BREAKING NEWS E-Mails an

Sende einen Brief an den Herausgeber Tritt dem Gespräch bei: Facebook Tweet

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.